Politik

Ein Schauspiel der Ohnmacht


ἐμοῦ δὲ ζῶντος οὐκ ἄρξει γυνή


"In der Politik geht es nicht darum Recht zu haben, sondern Recht zu bewahren" (Konrad Adenauer)

"Auf den Bühnen dieser Welt sind Politiker Darsteller und die Wirtschaft führt Regie"

"Heutzutage ist ein Diplomat nichts weiter als ein Oberkellner, dem es gelegentlich erlaubt ist, sich hinzusetzen." (Peter Ustinov)

"Gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden, verstanden ist nicht einverstanden, einverstanden ist nicht angewandt, angewandt ist noch lange nicht beibehalten." (Konrad Lorenz)

Recht aktuelles Video (6 min):   Der Herr Lesch    Darin erwähnt er auch die  "Motive Attribution Asymmetry"


"Öffentlich Wasser predigen und heimlich Wein trinken" (Heinrich Heine zum Thema Heuchelei)

Die Ethik

 „Eine Ethik besteht aus den Werten, die in vorgesetzlichen Raum das Verhalten der Menschen untereinander regeln. Die Gesetze selbst sind Ausfluss der ethischen Vorstellungen der Mitglieder einer Gesellschaft, doch da Gesetzgebungsverfahren häufig sehr mühsam sind und lange dauern, ändern sich ethische Vorstellungen schneller als gesetzliche Normen. Und Je komplizierter die moderne Welt mit ihren raschen Veränderungen wird, etwa durch Erfindungen im technologischen Bereich, um so wichtiger werden ethische Vorstellungen, die das Handeln des einzelnen entsprechend der gemeinsamen vorgenommenen Festlegung von Werten und Tugenden bestimmen.“

(Wickert, Ulrich: Das Buch der Tugenden, Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1995, Seite 34/35)

 

Und da liegt der Hund begraben:

 „...doch da Gesetzgebungsverfahren häufig sehr mühsam sind und lange dauern, ändern sich ethische Vorstellungen schneller als gesetzliche Normen.“

 

Dies können wir heute - im Jahr 2015 - deutlich an der Asyl- und Flüchtlingspolitik auf traurige Art und Weise erkennen. Ein Drama mit bisher unvorhersehbaren Folgen für die Gesellschaft. Die globale Politik hat auf allen Ebenen versagt. Seit Jahrzehnten ist das Problem der ausbeuterischen, zerstörerischen Vorgehensweise einiger Geheimbünde auf der Welt bekannt.

Die dadurch hervorgebrachten Auswirkungen sind so massiv und derart unübersichtlich geworden, dass man schon fast von einer willkürlichen Entscheidung der Großmächte sprechen kann, Chaos, Krieg und Zerstörung zwischen den Völkern unserer Welt zu entfachen.

Die Frage ist nun, wer daran profitiert bzw. ein Interesse hat, sich daran zu bereichern. Ich vermute, dass genau die dafür verantwortlich sind, die an Zerstörung und Krieg mehr als interessiert sind: die Rüstungsindustrien (Waffenhersteller), das Militär (Exekutive) und die Politiker (Legislative), die das alles Deckeln. Wo bleibt und was tut die Judikative (Rechtsprechung)?

 

Ich fordere eine Diktatur des Friedens und der Liebe!

 

Daher mein Appell an alle: wir müssen noch mehr friedlichen Menschen den Weg zum „runden Tisch“ öffnen. Wir müssen stärker denn je den Frieden und die Freiheit für alle Völker sichern. Nieder mit allen Faschisten und Neonazis auf der ganzen Welt. Schluss mit Ausbeutung, Vertreibung und Mord. Diskriminierung, Unterdrückung und auf Profit ausgelegte Versklavung des eigenen Volkes müssen unendlich aufhören. Es sind diejenigen zur Verantwortung zu ziehen, die sich in der Vergangenheit skrupellos, zügellos und in totalitärer Art und Weise an dem Leid anderer Menschen bereichert haben. Korruption und Vetternwirtschaft sind bis in den kleinsten Winkeln unserer Welt aufzuspüren und zu bekämpfen. Übermäßiges, exzessives und ausschweifendes Verhalten gehört laut Gesetz bestraft.

Exkurs "vorbildliche Politiker":    Mochtar Lubis

Die Auswirkungen des zweiten Weltkriegs

Die in die Geschichte eingegangenen "Nürnberger Prozesse  1945" hatten versucht, das Unglaubliche zu verarbeiten. Unten seht ihr hierzu die deutsche Version der Eröffnungsrede des leitenden Richters und Chefanklägers Robert H. Jackson.

Interessant ist auch zu wissen, dass die UN (United Nations) am 24. Oktober 1945  hieraus entstanden ist.

Die Personen, die die komplette deutsche Veröffentlichung der Nürnberger Prozesse haben möchten, mögen mich bitte kontaktieren. Die Veröffentlichung liegt in meinem Downloadbereich bereit, für das ihr ein Passwort benötigt.

 

Allgemeine Infos zu den Nürnberger Prozessen (auf englisch)

Allgemeine Infos zu den Nürnberger Prozessen (auf deutsch)

(Interessant ist es, die englische und die deutsche Version zu vergleichen.)

"The wrongs which we seek to condemn and punish..."

Zum Thema Ethik gibt es für Interessierte hier weitere, vertiefende Informationen. Es wird jedoch sehr schwierig und komplex, da mit "Metaethik" ein sehr umfassendes Gebiet betreten wird. Ein Dank geht hier an Herrn Prof. Dr. Hübner für die öffentliche Bereitstellung!